Startseite 
   Bilder 
   Lebenslauf 
   Projekte 
   Videos 
   Gästebuch 
   Login 

01239 Dresden
soek(at)gmx.de
0173 8868276
0351 25652701
ICQ 33242085

LOGIN
 
 
 
   
 

Gästebuch

Hallo Ihr Lieben, wenn Ihr mir was nettes hinterlassen wollt, ist hier der richtige Ort dafür...

neuen Beitrag zum Gästebuch erstellen
Wunder der Perle Sören Kahl280115
)) Halleluja... gesegnet und wunderbar... Herzlichsten Dank )) für all deine Bücher, Lieder und Cd s ... der beste Segen für uns Menschen ... Erdenkinder und Seelen auf unser "Mutter" ERDE )) habe davon etwas geteilt in unserem Bibelgesprächskreis....Gottesdienst und Freude pur ))

In LIEBE und Frieden
Dagmar Wöhner
ehemalige
Thüringerin
jetzt
bei Seelscheid

190614
Bitte nicht verwechselnSören Kahl060810
Liebe Besucher meiner Homepage, bitte verwechselt mich nicht mit dem christlichen Schlagerduo: Bettina und Sören Kahl. Ich bin kein Dichter sondern Ingenieur!

VG
Sören
Danke!Elke080610
Hallo,

echt schön, dass Sie trotz allem was in ihrem Leben passiert ist den Glauben an unseren himmlischen Vater nicht verloren haben, sondern ihm dadurch noch viel näher gekommen sind.
Zu weihnachten habe ich die CD "Das Wunder der Perle" geschenkt bekommen und das hilft mir gerade durch eine schwere und sehr schmerzhafte Zeit, danke für so etwas schönes und unnendlich wertvolles!

Alles Gute weiterhin,
liebe Grüße,
Elke
Das Gedicht von der PerleChristiane Weinhold160510
Hallo lieber Dichter

habe heute auf dem Portal wkw dieses Gedicht gelesen und sofort in meinen eigenen Gedichte-Fundus kopiert. Wunder,- wunderschön. Solch eine Aussagekraft finde ich sonst nur bei meinen Lieblingen Johann Wolfgang von ... und Hermann Hesse. Ein riesengroßes Kompliment von mir. Auch das Reimschema, fundiert, durchdacht und phänomenal. Ich bin Journalistin und habe Literaturwissenschaften studiert, kann mir ein solches Kompliment erlauben.
Nur weiter so!!!

LG
Christiane
Dein ehemaliger klassen kammeradDanny K:220108
Das ich dich irgendwie erreiche hätte ich auch nicht erwartet bin aber trozdem sehr froh darüber.Ich lebe in Burg bei Magdeburg,habe einen sohn der auch schon 9jahre ist und bin seid über einem Jahr selbstständig (Bau).War am we. seid 10Jahren wieder in PIRNA.Meine e mail:ccsn_danny@yahoo.de oder meld dich auf der nr.:015224678807 Bis dahin wünsch ich dir und deiner fam alles gute.
NazipropagandaSören131107
Immer wieder wird dieses Gästebuch - wie leider viele andere auch - von einem Alexander Müller für Nazischmierereien missbraucht. Ich distanziere mich ausdrücklich von diesem Schund und fordere Herrn Müller hiermit auf, diesen Unsinn zu lassen, da die Beiträge ohnehin zeitnah gelöscht werden. Es bedarf schon eines selten dummen Menschen, der ernsthaft glauben würde, der Zweite Weltkrieg wäre von den Juden ausgelöst wurden.

IP-Adressen und Zeiten der Vorfälle:

91.15.164.151 / 2007-10-28 14:43:34
91.15.182.189 / 2007-11-13 16:30:42
Grüsse an Susl, Lenny, Vince und den Sörens minininl240907
Hallo Ihr,
na, wie groß ist Vince schon geworden? Bin ganz begeistert von den Schafen, die jetzt auch online zu finden sind! Bald wird wohl nicht nur der Lenny, sondern auch sein kleiner Bruder durch die Wohnung = Welt auf ihnen reiten. Liebe Susann, ganz liebe Grüsse auch an Dich. Muss mit Grit oder Mathias unbedingt mal eine deiner Führungen durch die schöne Frauenkirche mitmachen! Bis bald, liebe Grüsse, Eure Nina
DEIN GEDICHT : DAS WUNDER DER PERLEDunja210707
Hallo Familie Kahl!
Hallo Sören!
Ich hahe auf einer Postkarte dein Gedicht gefunden! Es ist unglaublich schön! Es passt genial in mein Musical DIE REISE DER WEISSEN TAUBE an dem ich seit Monaten arbeite! Hast du und deine Frau Interesse, weitere Gedichte zu schreiben? Oder bist du nicht derjenige Sören Kahl ? Auf jeden Fall bist du sehr vielfältig!
Bitte schreib doch mal zurück. Ich lass derzeit eine Seite über mich erstellen.
Viele Grüße! Dunja
Ellis aus Chile271106
Eigentlich wollten wir noch mit dir chatten, aber es gelingt uns nicht. Deshalb hier noch ein Eintrag in Dein Gaestebuch.
Morgen haben wir einen grossen Tag vor uns. Wir (zu Dritt) sind die Aeltesten der Gruppe und wollen den Vulkan Villarica besteigen. Verrate es noch niemandem, damit sie sich keine Sorgen machen. Wir gehen mit Bergfuehrer und Steigeisen ueber den schneebedeckten und aktiven Vulkan. Hinunter koennen wir auf besonderen Hosen rutschen und mit Eispickel bremsen. Berg Heil Deine Oldies
ID: 48 - 21473 Seitenzugriffe seit 14.03.06 [78] - Zuletzt bearbeitet: 06.08.10 15:49 von soek